Jan Hagel – Meine ersten Weihnachtskekse oder Who is Jan?

Niederlande Ich bin geistig noch nicht bereit, das Jahr zu verabschieden, weil es wiedermal verflogen ist, ohne auch nur mal kurz auf „Pause“ zu drücken. Aber den Dezember habe ich mittlerweile akzeptiert und schließe mich nun auch der (Vor-)Weihnachtsbackerei an. Dieses Mal gibt es ein holländisches Rezept. Jan Hagel (oder auch als ein Wort: Janhagel) … Jan Hagel – Meine ersten Weihnachtskekse oder Who is Jan? weiterlesen

Zwischen Fahrrädern und warmen Waffeln – Welkom in Venlo

von Alexandra Ianakova – Niederlande Ich stelle es immer wieder fest: 500 km quer durch Deutschland zu fahren und meinen neuen Wohnsitz im tiefen Westen anzumelden, haben sich gelohnt. Von hier aus kann ich zum Beispiel einfach mal für einen Nachmittag nach Holland düsen, wenn mir danach ist. Eine halbe Stunde mit der Regionalbahn und … Zwischen Fahrrädern und warmen Waffeln – Welkom in Venlo weiterlesen

Balls Balls Balls – Kaffeekultur in Amsterdam

von Alexandra Siering Es hat mich mal wieder nach Amsterdam verschlagen. Eine schöne Stadt, mit der ich mittlerweile sehr viel verbinde. Jedes Mal, wenn ich in die niederländische Hauptstadt fahre, komme ich etwas erholter zurück. Woran das liegt? Ich denke, an der Amsterdamer Kaffeekultur. Anders als der Name KAFFEE-Kultur vermuten lässt, verstehen die Holländer die … Balls Balls Balls – Kaffeekultur in Amsterdam weiterlesen

Bitterballen – Niederländische Fleischbällchen

Alexandra Schimske – Niederlande Anders als der Name Kaffeekultur vermuten lässt, verstehen die Holländer die Zeit zwischen 15 und 18 Uhr nicht als Kaffeekränzchen wie wir. Anstatt Kaffee und Kuchen, gibt es für sie Bier und kleine Snacks. Der bekannteste Appetithappen, den jeder Amsterdambesucher unbedingt einmal getestet haben muss, ist der Bitterballen. Ein frittiertes Bällchen … Bitterballen – Niederländische Fleischbällchen weiterlesen