Wohin würde ich auswandern? Der Mystery Blogger Award.

Hallo ihr Lieben! Ach Gott, noch so ein Award-Beitrag? Sooorry an alle, die das langweilt. Weeelcome an alle, die es spannend finden, mehr über den eigentlichen Menschen hinter dem Blog zu erfahren. Ich muss ehrlich sagen, dass ich mich weiterhin schwer damit tue, über mich selbst zu schreiben. Aber ich bleibe auch dabei, dass diese … Wohin würde ich auswandern? Der Mystery Blogger Award. weiterlesen

Frühlingswochenende in Maastricht

Maastricht, Holland Ihr Lieben, vergangene Woche war astronomischer Frühlingsanfang, am Wochenende wurde die Uhr auf Sommerzeit umgestellt, es kann also losgehen mit sonnigen Ausflügen in die Umgebung. Passenderweise war meine Schwester zu Besuch und hat das perfekte Wetter gleich mitgebracht. Auf unserem Plan stand diesmal: Holland. Dass wir genau in Maastricht gelandet sind, war dann … Frühlingswochenende in Maastricht weiterlesen

Es ist so weit: Chestita Baba Marta!

01. März, es ist wieder so weit! Überall auf den Straßen Bulgariens sind Stände mit rot-weißen Bändern zu sehen; Menschen, die sich beglückwünschen, jede Menge Frühlingsgefühle. Was ist denn hier los? Der erste März ist in Bulgarien ein wichtiger Tag. Meine Cousine erklärt, warum. Hier geht es zum Artikel: Chestita Baba Marta! | ReiseSpeisen

Liebster Award – Bucketlist und bewundernswerte Menschen

Ihr Lieben, wie im letzten Award-Beitrag erwähnt, schreibe ich lieber über Reisen und internationale Küche als über mich selbst. Aber: Ich schätze es sehr, dass Blogger anderen Bloggern durch solche Awards ein Lob aussprechen und ich freue mich ebenso sehr, wenn mein Blog gelobt wird. Also geht jetzt erst einmal ein warmes Dankeschön an die liebe … Liebster Award – Bucketlist und bewundernswerte Menschen weiterlesen

Der Blogger Recognition Award – Ratschläge an Nachwuchsblogger?

Hallo ihr Lieben! Dieser Beitrag steht schon sehr lange aus. Zum einen gibt es viele Dinge zu tun, weil das Studium sich dem Ende neigt. Zum anderen schiebe ich möglicherweise unbewusst solche Award-Beiträge vor mich her, weil ich tatsächlich lieber über Reisen und Rezepte schreibe als über meine Person selbst. Nichtsdestotrotz schätze ich die Liebster und … Der Blogger Recognition Award – Ratschläge an Nachwuchsblogger? weiterlesen

Tikvenik – Bulgarischer Kürbisstrudel mit Walnüssen und Zimt

Bulgarien Hallo ihr Lieben! Ich wünsche euch ein gesundes und glückliches neues Jahr voll schöner Ereignisse und hoffe, ihr seid gut reingerutscht! 🙂 Ich war an Silvester mal wieder bei der Familie zu Hause, wo viel wert auf Tradition gelegt wird. Mit bulgarischen Weihnachts- und Neujahrsbräuchen bin ich groß geworden und finde es immer wieder schön, … Tikvenik – Bulgarischer Kürbisstrudel mit Walnüssen und Zimt weiterlesen

Schlick 2000 und Stubaier Gletscher – Skiurlaub zur Weihnachtszeit

Tirol, Österreich Hallo ihr Lieben! Wie jedes Jahr stand über Weihnachten der Familienurlaub in den Tiroler Alpen an. Dieses Mal kamen wir in dem Örtchen namens Fulpmes unter, südlich und eine knappe halbe Stunde von Innsbruck entfernt. Das Skigebiet Schlick 2000 ist nur fünf Autominuten von der Ferienwohnung entfernt, der Stubaier Gletscher etwas weiter. Die ersten … Schlick 2000 und Stubaier Gletscher – Skiurlaub zur Weihnachtszeit weiterlesen

Medienwirkungsforschung: Keine Reisen, keine Speisen – nur Krimis

Ihr Lieben, ihr seid so eine tolle Community, dass ich denke, ihr nehmt mir einen kurzen Abstecher in meinen Hochschulalltag nicht übel. Einige wissen sicher, dass ich mich im Medien- und Kulturbereich bewege (um mal extrem schwammig zu bleiben). Momentan besuche ich ein Seminar zu Medienwirkungsforschung, in welchem mein Team und ich Nutzungsmotive von Krimi-Zuschauern … Medienwirkungsforschung: Keine Reisen, keine Speisen – nur Krimis weiterlesen

Lebkuchen, Printen, Pfeffer- und Honigkuchen – Was denn nun?

Ihr Lieben! Als ich letztes Jahr ein gutes Stück durch Deutschland gereist bin (aus dem Osten tief nach Westen), um mich in meinem neuen vorübergehenden Zuhause niederzulassen, habe ich von ganz neuen Begriffen gehört. Im Zusammenhang mit der damaligen Vorweihnachtszeit habe ich einen kleinen Beitrag geschrieben, der auch jetzt wieder sehr gut passt. Schaut rein, … Lebkuchen, Printen, Pfeffer- und Honigkuchen – Was denn nun? weiterlesen