Wandern im Rila-Gebirge: Musala, der höchste Gipfel des Balkans!

Musala, Bulgarien Es ist wieder soweit, ich bin in Bulgarien und besuche meine Familie. Dieses Mal verbringe ich meine Zeit allerdings nicht nur in der politischen Hauptstadt Sofia und der künftigen europäischen Kulturhauptstadt Plovdiv. Bulgarien bietet auch wunderbare Landschaften für einen Wanderurlaub. Relativ zentral breitet sich das Balkangebirge (auf Bulgarisch „Stara planina“, was soviel wie … Wandern im Rila-Gebirge: Musala, der höchste Gipfel des Balkans! weiterlesen

Blühende Gärten und bunte Fassaden: Bad Langensalza

Bad Langensalza, Thüringen Letztes Wochenende wurde es höchste Zeit, die eigenen vier Wände zu verlassen und mal wieder Natur wie Kultur zu schnuppern. Dafür ging es knappe 400 km Richtung Osten nach Thüringen. Als „die blühendste Stadt Europas“ wird Bad Langensalza bezeichnet, auf Werbeflyern ist sie die „Kur- und Rosenstadt“. Warum, das wird einem beim … Blühende Gärten und bunte Fassaden: Bad Langensalza weiterlesen

Rheinkirmes in Düsseldorf

Düsseldorf Es ist laut, voll und hektisch. Ein Gewusel wie am Time Square, nur ohne Touristen-Feeling. Und etwas weniger aufregend. Schreiende Kinder (und Erwachsene) und ein Haufen Karussells, bei denen mir durchs Zuschauen schlecht wird. Für mich gibt es viele Dinge, die ich lieber tue, als auf Volksfeste zu gehen. Aber hey, die letzte Klausur … Rheinkirmes in Düsseldorf weiterlesen

Throwback: Kulinarisch unterwegs in Kalifornien

Hallo ihr Lieben! Meine Reise an die Westküste der USA ist nun knapp über ein Jahr her. Ich hatte Anfang Juni 2016 eine wunderbare Zeit in San Francisco, Livermore, Carmel by the Sea und anderen Regionen in Kalifornien. Über Weingüter, National Parks und Mammutbäume habe ich in diesem Beitrag berichtet. Ein anderer spannender Teil der … Throwback: Kulinarisch unterwegs in Kalifornien weiterlesen

Berge, Bäume, Erzbergwerk – Ein Wochenende im Harz

Das Osterwochenende habe ich mit meiner Familie im Harz verbracht. Wir sind auf den Brocken und wieder runter gewandert, haben die beeindruckende Stabkirche in Hahnenklee besucht, dem Glockenspiel am Goslarer Marktplatz gelauscht, Weltkulturerbe erkundet und ganz viel Natur genossen. Die Harz-Gegend ist superschön und lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Auf den Brocken bin ich bereits im … Berge, Bäume, Erzbergwerk – Ein Wochenende im Harz weiterlesen

Easter around the world I Reblogged + Osterrezepte

Hello, hello, bald ist Ostern! 🙂 Wie ihr unschwer am Thema meines Blogs erkennen könnt und mittlerweile sicher wisst: Ich liebe es, Feiertage und deren Traditionen in unterschiedlichen Ländern (oder auch nur in verschiedenen Regionen eines Landes) zu vergleichen. Deswegen habe ich mich total gefreut, als ich den folgenden Artikel gefunden habe. Wie wird eigentlich … Easter around the world I Reblogged + Osterrezepte weiterlesen

Hilfe: Ich bin umgezogen – Seid ihr noch da?

Liebe Community, ein Vorsatz für 2017 war es, meinen kleinen ReiseSpeisen-Blog weiter auszubauen. Jetzt stecke ich mitten in diesem Aus-/Umbau und bin an einigen Stellen glücklich, an anderen verwirrt. Wie ihr (glaube ich) seht, steht kein wordpress.com mehr hinter meinem Namen, denn ich habe mir tatsächlich eine eigene Domain gegönnt, woop! Nichtsdestotrotz habe ich vor, … Hilfe: Ich bin umgezogen – Seid ihr noch da? weiterlesen

Mit dem Rad durchs grüne Schwalmtal – Frühling, willkommen!

Ihr Lieben, nach dem letzten Besuch im Kreis Viersen war ich schon voller Vorfreude auf den nächsten. Wie in meinem letzten Beitrag erwähnt, besteht die Region am Niederrhein zu einem großen Teil aus Natur- und Landschaftsschutzgebieten. Während wir uns damals eher Stadt und Gemeinde angeschaut haben, entschieden wir uns dieses Mal für den puren Frühling, Natur … Mit dem Rad durchs grüne Schwalmtal – Frühling, willkommen! weiterlesen