SIRPLUS für mehr Wertschätzung von Lebensmitteln

Beitrag enthält Werbung für SIRPLUS Wie seid ihr in Bezug auf Lebensmittel aufgewachsen? Bei uns zu Hause wurde viel gekocht. Oft gab es große Portionen, sodass wir am nächsten oder übernächsten oder überübernächsten Tag eben noch einmal das Gleiche gegessen haben. Was auf den Teller kam, wurde aufgegessen. Na gut, fast: Meine Schwester mochte keine … SIRPLUS für mehr Wertschätzung von Lebensmitteln weiterlesen

Wir müssen reden – Über banale Bloginhalte und den Zerfall der Erde

Ihr Lieben, der Titel verrät: Ich habe nachgedacht – über den Blog und die Welt, über mich und meine Ansprüche. Und das schon vor bzw. seit einer ganzen Weile. Die letzten Wochen war es daher etwas stiller hier. Was ich euch nicht erzählen muss: Unserem Planeten geht es beschissen. Gletscher schmelzen, Arten sterben, Tropenstürme wüten. Die … Wir müssen reden – Über banale Bloginhalte und den Zerfall der Erde weiterlesen

Frühlingsbeginn in Bulgarien

Es ist der erste März. Welche Bedeutung dieser Tag für Bulgarien hat und warum dort ab heute überall rot-weiße Bändchen gesichtet werden können, das erkläre ich in diesem Beitrag. Habt einen wunderbaren Frühlingsbeginn! 🙂  

Reisen und Rezepte 2018 – Jahresrückblick und kleiner Aufruf zum Nachdenken

Hallo zusammen! Bevor ich 2019 willkommen heiße, lasse ich das aktuelle Jahr noch einmal Revue passieren. So hochemotional, wie es die Jahresrückblick-Sendungen im Fernsehen machen (Schaut jemand noch TV?), soll es nicht werden. Aber sich einen Moment Zeit zu nehmen und  auf das zurückzuschauen, was in den letzten 12 Monaten passiert ist, mit welchen Dingen … Reisen und Rezepte 2018 – Jahresrückblick und kleiner Aufruf zum Nachdenken weiterlesen

Großer Ausflug, kleiner Fußabdruck – Wir müssen nachhaltiger reisen.

[Der Beitrag enthält unbezahlte Werbung aufgrund von Nennungen/Verlinkungen, die lediglich zur Kennzeichnung der Quellen dienen.] Hallo zusammen! Im November habe ich mich auf ein kleines Abenteuer eingelassen. Ich wollte meine Familie in Bulgarien besuchen, aber nicht wieder fliegen. Die letzten Reisen haben meinen ökologischen Fußabdruck ordentlich vergrößert. Und neben der Tatsache, dass bei meinen 1,50 … Großer Ausflug, kleiner Fußabdruck – Wir müssen nachhaltiger reisen. weiterlesen

Kurkuma Latte oder Goldene Milch mit indischen Wurzeln

Trend mit asiatischem / indischem Ursprung Hallo, ich bin es wieder. Die, die den Trend-Zug gerade so einholt, wenn er zwar abgefahren, aber (meistens) noch nicht ganz verschwunden ist. Dieses Mal geht es um den schon seit einiger Zeit als It-Getränk bezeichneten Kurkuma Latte. Na gut, hab ich gedacht. Wenn ich schon das ‚Super-Pulver‘ Matcha teste, kann … Kurkuma Latte oder Goldene Milch mit indischen Wurzeln weiterlesen

Apsara Teahouse in Riga: ein Ruhepol mitten in der Stadt

Riga, Lettland [Werbung wegen Namensnennung / Herzensempfehlung] Mitten in Riga, zwischen Altstadt und Jugendstilviertel, befindet sich ein Park. Das ist noch nichts Besonderes, auch wenn es ein sehr schöner Park ist. Das Beste in diesem Park ist für mich persönlich aber das Apsara Teahouse. Ein absoluter Ruhepol, den ich jedem ans Herz lege, der nach … Apsara Teahouse in Riga: ein Ruhepol mitten in der Stadt weiterlesen

Es muss sich etwas ändern! ReiseSpeisen wird zum DIY-Blog.

Beitrag enthält Werbung Hallo zusammen! Einen DIY-Blog zu führen überlasse ich lieber Menschen, die es wirklich können – um erst mal den reißerischen Titel zu relativieren. Das heißt natürlich nicht, dass ich nicht gerne Dinge bastle, Selbstgemachtes verschenke und so weiter. Ganz im Gegenteil, ich bin ein riesen Fan von schönen Details in der Wohnung … Es muss sich etwas ändern! ReiseSpeisen wird zum DIY-Blog. weiterlesen

Entschleunigt reisen trotz Massentourismus – Slow Travel im Baltikum

Hallo ihr Lieben, da bin ich wieder. Ausgeruht, erholt, mit vielen neuen (und bekannten) Eindrücken. Anfang August bin ich ins Baltikum gereist, und das nicht zum ersten Mal. Einige von euch wissen es vielleicht, weil ich auf dem Blog darüber berichtet habe: Vor ziemlich genau vier Jahren habe ich mein Auslandssemester in Riga, Lettland begonnen. … Entschleunigt reisen trotz Massentourismus – Slow Travel im Baltikum weiterlesen