Hausgemachte Kräuterstangen: Bulgarische Solenki aus meiner Kindheit

Bulgarien Hallo ihr Lieben! Heute gibt es was zum Knabbern! Da meine Eltern aus Bulgarien kommen, war meine Kindheit entsprechend bulgarisch geprägt. Das betrifft natürlich auch die Küche. Neben vielen leckeren herzhaften und deftigen Gerichten (Schaut für diese einfach mal in die Kategorie ‚Osteuropäisch‘), kann ich mich daran erinnern, dass es häufig hausgemachte Salz-/Kräuterstangen gab. Das … Hausgemachte Kräuterstangen: Bulgarische Solenki aus meiner Kindheit weiterlesen

Natur und erstklassiges Essen: Ausflug in das Dorf Zasele im Balkangebirge

[Werbung wegen Verlinkung und Namensnennung] Zasele, Bulgarien  Surprise, surprise, ich war wieder in Bulgarien. Langsam könnte ich wohl einen seperaten Blog mit Bulgarien-Beiträgen füllen, aber dahin (zu meiner Familie) verschlägt es mich nunmal häufiger. Ich hoffe, euch ist noch nicht langweilig geworden. Und Obacht: Nächsten Monat geht es etwas weiter Richtung Norden! 🙂 Neben den altbekannten … Natur und erstklassiges Essen: Ausflug in das Dorf Zasele im Balkangebirge weiterlesen

¡Hola España! Vegetarische Tapas-Variationen für einen gemütlichen Sommerabend

[Beitrag enthält Werbung] Spanien  ¡Hola amigos! Wart ihr schon mal Tapas essen? Diese kleinen Portionen, die häufig in Keramikschälchen und klassischerweise zu Wein serviert werden? Tapas werden in Spanien vor dem eigentlichen Abendessen verzehrt, zum Beispiel zum Feierabend in einer Bar. Mittlerweile gibt es auch in deutschen Städten zahlreiche spanische Restaurants, die die Häppchen anbieten. Ich … ¡Hola España! Vegetarische Tapas-Variationen für einen gemütlichen Sommerabend weiterlesen

Clafoutis aux Cerises – Französischer Kirschkuchen-Auflauf für „Saisonal backen“

Frankreich Bonjour ihr Lieben! Kurz nach meinem Ausflug nach Paris war ich noch ganz im Backfieber und habe an die Köstlichkeiten der französischen Pâtisserien zurückgedacht. Da kam der Blogbeitrag von Julias Torten und Törtchen gerade richtig. Die liebe Julia hat nämlich dazu eingeladen, saisonal zu backen, was sich jetzt im Juli geradezu anbietet. Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren. Wer einen Garten mit … Clafoutis aux Cerises – Französischer Kirschkuchen-Auflauf für „Saisonal backen“ weiterlesen

Channa Shakarkanad – Indisches Süßkartoffel-Kichererbsen-Curry mit Cashews und Kokosmilch

Indien Viel zu lange hat es schon kein indisches Rezept mehr gegeben. Dabei bietet die indische Küche so vielseitige Gerichte. Vor allem Vegetarier und sogar Veganer kommen auf ihre Kosten, denn häufig wird auf Fleisch verzichtet. Rindfleisch ist im Hinduismus sowieso tabu. Dafür gibt es wahnsinnig leckere Currys aus Gemüse und Hülsenfrüchten, die in der … Channa Shakarkanad – Indisches Süßkartoffel-Kichererbsen-Curry mit Cashews und Kokosmilch weiterlesen

Joujou – Orientalische Minibrote mit Sesam oder: Niedliche Brottäschchen

angelehnt an das Rezept aus „Orientalisch Vegetarisch“ von Greg & Lucy Malouf Hallo zusammen! Neulich hat mich das wunderbare Kochbuch „Orientalisch Vegetarisch“ aus meinem Regal von der Seite angelächelt. Wer so gut flirtet, dem kann ich nicht widerstehen. Also: Buch aufschlagen, durchblättern und auf ein inneres Zeichen warten, das mir sagt „DAS ist es!“. Dieses … Joujou – Orientalische Minibrote mit Sesam oder: Niedliche Brottäschchen weiterlesen

Ihr wollt WM? Ihr kriegt Rezepte: Mexikanische und brasilianische Snacks

Hallo ihr Lieben, zwischen all den WM-Rezepten in meinem Reader und auf Instagram fühle ich mich ja schon fast unter Druck gesetzt, auch etwas Passendes für den Fernseh-Fußball-Abend zu zaubern. Tut mir leid, das wird nicht passieren. Ich bin kein Fußballfan (Oh Gott!), schaue aber gerne in guter Gesellschaft mal ein Spiel (Glück gehabt!). Torten … Ihr wollt WM? Ihr kriegt Rezepte: Mexikanische und brasilianische Snacks weiterlesen

Paris, mon amour? Milchkaffee, Mona Lisa und die andere Seite der Medaille.

Paris, Frankreich Habt ihr auch eine romantische Vorstellung von Paris? Kleine Cafés an der Straße, an der Menschen très chic an ihrem Milchkaffee nippen, während andere fröhlich pfeifend vorbeispazieren und frische Baguettes in ihrem geflochtenen Einkaufskorb nach Hause tragen? Tatsächlich werden an vielen Ecken die Klischee-Bilder der französischen Hauptstadt sichtbar, eine fabelhafte Welt à la Amélie herrscht … Paris, mon amour? Milchkaffee, Mona Lisa und die andere Seite der Medaille. weiterlesen

Aus Japan in meine Küche: Belebend-beruhigender Matcha-Tee für grüne Kekse und hippen Latte

Hello zusammen! Wenn ich noch einmal einem Trend nachgehe, kann ich wohl nicht mehr behaupten, dass ich ja eigentlich nicht auf Trendzüge aufspringe. Ich habe es nämlich schon wieder getan. Und wieder reichlich spät. Denn Matcha (wörtlich ‚gemahlener Tee‘) ist schon seit einiger Zeit in aller Munde, literally. Es handelt sich um gemahlenen Grüntee aus der … Aus Japan in meine Küche: Belebend-beruhigender Matcha-Tee für grüne Kekse und hippen Latte weiterlesen