Ab zu den südlichen Nachbarn

von Siyana Dimitrova – Griechenland Griechenland ist die Südgrenze Bulgariens und ist als Meeresland weltweit bekannt. Die griechische und die bulgarische Küche haben viele Gemeinsamkeiten.Von unserer Heimatstadt Berkovitsa bis Burgas, der zweigrößten Stadt an der Schwarzmeerküste, sind es 468 km und bis Thassos, die Insel im Nordosten Griechenlands, 462km. Das ist kaum ein Unterschied und … Ab zu den südlichen Nachbarn weiterlesen

Crêpes-Zubereitung aus erster Hand – ein Franzose erklärt den Zauber

Marie-C. Drunat – Frankreich Als süße Variante mit Nutella, Zucker oder Konifüre, als extravagante Variante Crêpe Suzette oder herzhafte Galette mit Schinken, Ei und Käse… Crêpes sind einfach wunderbar! Keine Eierkuchen, keine Pancakes. Echte crêpes françaises! Aber klappen die mit deutschen Zutaten? Klaro, ein waschechter Franzose erklärt euch wie. Zum Nachbacken benötigt ihr folgende Zutaten: … Crêpes-Zubereitung aus erster Hand – ein Franzose erklärt den Zauber weiterlesen

„So oder So“: Dünner Teigfladen gebacken in einer Pfanne

von Marie-C. Drunat – Frankreich In der Rubrik SO ODER SO klärt euch Marie über bestimmte Gerichte in verschiedenen Esskulturen auf, die irgendwie doch alle gleich sind. Heute: Dünner Teigfladen gebacken in einer Pfanne Es ist ein Mysterium, wie heißt dieses Gericht? Man rührt einen Teig aus Mehl, Eiern, Milch, einer Prise Salz und manchmal … „So oder So“: Dünner Teigfladen gebacken in einer Pfanne weiterlesen

Vietnamesen in Pyjamas

von Tien Vu – Vietnam Unsere liebe Gastautorin Tien hat für euch einige sehr interessante Eindrücke aus ihrem Heimatland zusammengetragen. Jetzt steht Vietnam auf meiner Reiseliste. Vielleicht auch gleich auf eurer? Reisfelder über Reisfelder. Die fleißigen Bauern, die wegen unerträglicher Hitze ihre Strohhüte hin und her wedeln. Das sind wohl die typischen Assoziationen über dieses fernöstlich … Vietnamesen in Pyjamas weiterlesen

Frühlingsrollen mit Reisnudeln

Tien Vu – Vietnam Interessanterweise kocht jede Familie ihre Gerichte nach ihren eigenen Traditionen, so schmecken die Frühlingsrollen bei jeder Familie anders. Wer das Rezept von meiner Mama gern nachkochen möchte, der sollte ein wenig Geduld mitbringen und sich am besten unterstützen lassen. Viel Spaß wünsch ich allen! Am besten geht ihr in einem asiatischen Supermarkt einkaufen. Zutaten für die … Frühlingsrollen mit Reisnudeln weiterlesen

Beiju – Brasilianische Pfannkuchen

Katja Brunkhorst – Brasilien Fotos: Alexandra Ianakova Zutaten für 3-5 Personen: 2 Tassen Tapiokamehl ½ Tasse Wasser Belag nach Belieben süß oder herzhaft (z.B. Nutella, Marmelade oder Salami, Käse, Schinken) Zubereitung: Das Tapiokamehl ist in Deutschland in einem Asia-Shop erhältlich. Man schüttet es zusammen mit dem Wasser in einer Schale. Jetzt muss es mit den … Beiju – Brasilianische Pfannkuchen weiterlesen

„Hier habe ich gelernt wie man trinkt“

von Katja Brunkhorst Ein Kochabend mit mehreren Personen ist  immer lustig. Als Caio, ein guter Freund aus Brasilien, meinte, er würde gerne das brasilianische Gericht “Beiju” in Deutschland zubereiten, war das die perfekte Gelegenheit! Zu viert haben uns dieser Herausforderung gestellt und nebenbei ein bisschen über die Unterschiede zwischen Brasilien und Deutschland gesprochen – und natürlich … „Hier habe ich gelernt wie man trinkt“ weiterlesen

Diese Insel zieht mich an – Urlaub auf Fehmarn

von Katja Brunkhorst – Fehmarn Ob Mädelsurlaub mit meiner Cousine, Entspannungsurlaub mit meinem Freund oder Partyurlaub inklusive Camping mit meinen Tanten. Ungefähr alle zwei Jahre verschlägt es mich wieder auf die wunderschöne Insel Fehmarn. Oft werde ich gefragt, ob es dort nicht langweilig wird, doch ich antworte immer mit Nein. Gewisse Orte, wie die Strände … Diese Insel zieht mich an – Urlaub auf Fehmarn weiterlesen

Tintenfischringe auf Nudeln in Pfeffer-Sahnesauce

Katja Brunkhorst – Fehmarn Zutaten für 2 Personen: 150 g Tintenfischringe (Natur) 150 g Bandnudeln 10 Cocktailtomaten 200 ml Milch 50 ml Sahne 1 El Schmelzkäse Saucenbinder Sonnenblumenöl Petersilie (am besten frisch) Pfeffer aus der Pfeffermühle Salz Zubereitung: Bandnudeln in leicht gesalzenem Wasser kochen. Cocktailtomaten halbieren, würzen. Bei 150° ca. 12 Minuten im Backofen rösten. … Tintenfischringe auf Nudeln in Pfeffer-Sahnesauce weiterlesen

Keiner macht mehr Malle, alle fahren nach Schweden

von Alexandra Ianakova Nicht ganz, Marteria. Denn wir haben uns ein bisschen spießig gefühlt, als wir im Stockholmer Hotel feststellten, dass wir die einzigen beiden Leute waren, die die Hälfte ihres Lebens noch nicht erreicht hatten. Dieses Gefühl verging jedoch recht schnell und wurde durch den Gedanken ersetzt, dass sich tatsächlich mehr junge Leute in … Keiner macht mehr Malle, alle fahren nach Schweden weiterlesen