Bulgarischer Tarator – Kalte Joghurt-Suppe für warme Sonnentage

Bulgarien Hallo ihr Lieben! Es wird wärmer! Sobald der Frühling in den Sommer übergeht, werden in Bulgarien die Tische mit Tarator gedeckt. Dabei handelt es sich um eine erfrischende Joghurt-Suppe mit Gurkenstückchen, häufig werden auch zerkleinerte Walnüsse sowie Dill dazugetan. Gewürzt wird mit Salz, Pfeffer und Knoblauch. Das Ganze ist schnell gemacht und wird im … Bulgarischer Tarator – Kalte Joghurt-Suppe für warme Sonnentage weiterlesen

Zum Snacken: Kepta Duona – Litauisches Knoblauchbrot

Litauen Hallo zusammen! Während meiner Zeit in Vilnius habe ich den besten Snack der Welt kennengelernt! Na gut, zumindest den besten Snack, den ich bisher probiert habe. Kepta Duona, was auf Litauisch soviel heißt wie gebratenes Brot, ist Knoblauchbrot, welches gerne und häufig zu Bier bestellt wird. Fettig, salzig, knobilastig, saugut! Auch in Rigas Kneipen … Zum Snacken: Kepta Duona – Litauisches Knoblauchbrot weiterlesen

Kartoffelsalat mit Erbsen und persischen Gewürzen

von Alexandra Ianakova, aus „Orientalisch Vegetarisch“ – Iran Es wurde mal wieder Zeit, in dem wunderbaren Kochbuch „Orientalisch Vegetarisch“ von Greg und Lucy Malouf zu stöbern. Hängen geblieben bin ich dieses Mal bei einem Kartoffelsalat, der zum Glück nicht in Mayonnaise ertrinkt, dafür würzig-frisch ist und lediglich durch etwas Naturjoghurt geschmacklich gemildert wird. In der persischen Küche wird darauf geachtet, … Kartoffelsalat mit Erbsen und persischen Gewürzen weiterlesen

Kyopolou: Bulgarische Auberginen-Knoblauch-Creme

von Alexandra Ianakova (und Mama) – Bulgarien Ich denke, es ist mal wieder Zeit für ein bulgarisches Rezept! Na gut, zugegeben, ich war bei meinen Eltern und habe mich durch Mamas Küche gegessen. Und diese beinhaltet ganz gerne traditionelle, mit Eigennote versehene Gerichte. Kyopolou ist nicht nur in Bulgarien, sondern wie so häufig auch in der … Kyopolou: Bulgarische Auberginen-Knoblauch-Creme weiterlesen

Blogparade: Gefüllte Weinblätter mit Knoblauch-Quark-Dip

von Alexandra Ianakova Heute gibt es etwas aus der leckeren Balkan-Küche. Weil ich mit dieser aufgewachsen bin, gehört sie definitiv zu meinen Favoriten und ich kann euch aus erster Hand (oder von Mama, Oma und weiteren Generationen) schnieke Empfehlungen geben. Diese Vorspeise habe ich für die wunderbare Blogparade Kulinarisch um die Welt zubereitet, auf die … Blogparade: Gefüllte Weinblätter mit Knoblauch-Quark-Dip weiterlesen