Erinnerungen ans Meer

von Alexandra Ianakova – Ostsee „Es rauscht wie die Freiheit. Es riecht wie Welt. […]“ schrieb Joachim Ringelnatz in seinem Gedicht „Segelschiffe“ (1883 – 1934). Ich möchte dem gar nicht viel hinzufügen, eher dieses wunderbar freie Gefühl vermitteln, das ich bei jedem Ausflug ans Meer spüre. Für mehr Entschleunigung, Ursprung und Besinnung. Und mehr Weniger. Wer weiterschwelgen … Erinnerungen ans Meer weiterlesen

Bald mehr aus Südtirol

Ihr Lieben, ich bin die letzten Tage leider zu beschäftigt gewesen, um neue Fotostrecken oder Rezepte zu teilen. ABER: Ab Samstag geht es wie jeden Winter in den Skiurlaub, diesmal in die Gemeinde Mayrhofen im Zillertal, Österreich. Von dort werde ich hoffentlich ein bisschen berichten können, während ich zwischen Kaiserschmarrn und Apfelstrudel die schneebedeckten (Daumen drücken!) Berglandschaften bewundere. … Bald mehr aus Südtirol weiterlesen

Ab zu den südlichen Nachbarn

von Siyana Dimitrova – Griechenland Griechenland ist die Südgrenze Bulgariens und ist als Meeresland weltweit bekannt. Die griechische und die bulgarische Küche haben viele Gemeinsamkeiten.Von unserer Heimatstadt Berkovitsa bis Burgas, der zweigrößten Stadt an der Schwarzmeerküste, sind es 468 km und bis Thassos, die Insel im Nordosten Griechenlands, 462km. Das ist kaum ein Unterschied und … Ab zu den südlichen Nachbarn weiterlesen