Wohin würde ich auswandern? Der Mystery Blogger Award.

11 Gedanken zu „Wohin würde ich auswandern? Der Mystery Blogger Award.“

  1. Liebe Alex,
    vielen Dank für deine Nominierung! welche mit wirklich freut und ehrt 🤗 im Moment habe ich im Leben 1.0 allerdings viel um die Ohren und kann Dir ehrlich noch nicht sagen ob ich daran teilnehmen werde. Aber ich melde mich, falls ich doch dabei bin 😉
    Herzliche Grüsse zurück,
    Britta

    1. Liebe Britta, danke dir für den Kommentar! Mach dir keinen Stress, das verstehe ich wirklich gut, deswegen betone ich die Freiwilligkeit an solchen Sachen immer 🙂
      Alles Liebe und viele Grüße
      Alex

  2. Liebe Alex, ich beantworte dir hier deine Fragen. Ich bin schon lange mysteriös und habe viele Awards angenommen, darum möchte ich nicht mehr „richtig“ teilnehmen. Ich hoffe, das ist auch gut so. Danke trotzdem für die Nominierung:
    1. Habt ihr einen Reiseziel-Geheimtipp?
    Ja sicher, aber den verrate ich nicht. Dann ist es doch nicht mehr geheim!
    2. Womit verbringt ihr eure Zeit im Bus/Zug/Flugzeug?
    Lesen. Beim letzten Flug habe ich „Elchscheiße“ gelesen und die ganze Zeit nur gelacht. Zwei Passagiere wollten den Buchtitel wissen…
    3. Habt ihr interessante, vielleicht auch negative Erfahrungen mit „exotischeren“ Speisen gemacht?
    Ab wann definierst du ein Essen als exotisch? Mir ekelte vor dem Geschmack von Pasta mit Seegurke auf Sizilien. Eine Gabel davon reichte mir.
    4. Wenn ihr essen geht, wo geht es am ehesten hin (italienisch, griechisch, indisch, was ganz anderes)?
    Kommt drauf an, in welchem Land ich bin! Chinesisch in New York schmeckt nämlich anders als in Deutschland und wieder anders als hier in Dänemark 😉 Im Prinzip esse ich gerne Einheimisch.
    5. Welcher Aspekt am Bloggen gefällt euch besonders?
    Man lernt sehr viel. Über Menschen, über Kulturen und über Dinge.

    Herzliche Grüße aus Nordjütland,
    Meermond

    1. Viiielen lieben Dank für die interessanten Antworten! 🙂 Vor allem über den Buchtipp habe ich mich gefreut und finde die Situation selbst schon lustig!
      „Exotisch“ ist genau deshalb in Anführungszeichen. Das sieht jeder individuell anders, deswegen gehen die Antworten sicher auch auseinander 🙂
      Ganz herzliche Grüße
      Alex

Kommentar verfassen