Hausgemachte Kräuterstangen: Bulgarische Solenki aus meiner Kindheit

Bulgarien Hallo ihr Lieben! Heute gibt es was zum Knabbern! Da meine Eltern aus Bulgarien kommen, war meine Kindheit entsprechend bulgarisch geprägt. Das betrifft natürlich auch die Küche. Neben vielen leckeren herzhaften und deftigen Gerichten (Schaut für diese einfach mal in die Kategorie ‚Osteuropäisch‘), kann ich mich daran erinnern, dass es häufig hausgemachte Salz-/Kräuterstangen gab. Das … Hausgemachte Kräuterstangen: Bulgarische Solenki aus meiner Kindheit weiterlesen

Banitsa sas Spanak – Bulgarische Teigröllchen mit Spinat und Feta

Hallo zusammen! Zu Pfingsten war nicht nur ich bei meinen Eltern, auch Oma war zu Besuch im Lande. Selbstverständlich war das Wochenende daher gefüllt mit ausgiebigen Aufenthalten in der Küche und am Esstisch. Ich habe schon oft begeistert von den Koch- und Backfähigkeiten meiner Oma erzählt, vor allem ihre bulgarischen Milinki und Banitsi sind bei … Banitsa sas Spanak – Bulgarische Teigröllchen mit Spinat und Feta weiterlesen

Ein Rezept, Omas Geheimnis

Ich hatte meinen Großeltern in Bulgarien nichts von meinem Besuch erzählt, deshalb bin ich einfach in deren Alltag geplatzt und habe sie (zum Glück sehr positiv) überrascht. Nach dem ersten gemeinsamen Abend, vielen Erzählungen und wenig Schlaf, wurde ich am nächsten Morgen von einem altbekannten Duft geweckt. Milinki! Meine Oma ist die absolute Milinki-Meisterin und … Ein Rezept, Omas Geheimnis weiterlesen

Topik – Armenische Veggie-Kichererbsen-Täschchen

von Alexandra Ianakova – Armenien, nach Omas Rezept Hallo ihr Lieben! Im Rahmen der Blogparade „Weihnachten International“ von Sinas Casa Selvanegra habe ich meine Oma nach armenischen Weihnachtsrezepten gefragt und direkt eine lange Liste mit Zutaten und etwa 300 Links mit zusätzlichen Informationen erhalten. Zum Glück waren meine Großeltern letztes Wochenende in Berlin, sodass ich die Zubereitungen … Topik – Armenische Veggie-Kichererbsen-Täschchen weiterlesen

Omas bestes Grieß-Halva – Armenien aus erster Hand

von Alexandra Ianakova nach Omas Rezept – Armenien Als ich im März in Bulgarien war, gab es wieder allerlei Köstlichkeiten bei meinen Großeltern. Vor allem meine Oma ist eine hervorragende Köchin und zaubert die tollsten Gerichte. Eine ihrer Spezialitäten ist Grieß-Halva, ein armenisches Dessert, das sie nach dem Rezept ihrer Oma zubereitet. Das heißt, hier gibt … Omas bestes Grieß-Halva – Armenien aus erster Hand weiterlesen

Omas riesen Gjuwetsch aka Gemüse-Mischmasch

Bei Oma schmeckt es doch am besten. Die kleinen Gjuwetsches, die jeweils eine Portion darstellen, kennt ihr mittlerweile schon. Ein Gjuwetsch ist im Prinzip nur die große Version. Der Topf wird in die Mitte des Tisches gestellt und ist für alle  drumherum das Hauptgericht.