Rückblick auf einen Sommertag in Liepāja, Lettland

Liepāja, Lettland Hallo zusammen! Bevor sich auch die aktuelle Jahreszeit dem Ende neigt und es kälter und kälter wird, blicke ich noch einmal zurück auf den Sommer. Genauer gesagt auf einen Sommertag, den ich an der lettischen Ostsee verbacht habe. In Liepāja. Mit dem Bus bin ich von Kuldīga in die schöne Hafenstadt gefahren. Libau, wie … Rückblick auf einen Sommertag in Liepāja, Lettland weiterlesen

Im nicht so wilden Westen Lettlands: Fliegende Fische und Klaviermusik in Kuldīga

Kuldiga, Lettland Hallo zusammen! Im letzten Beitrag über meine Baltikum-Reise habe ich es bereits erwähnt: Ich war am breitesten Wasserfall Europas. Hätte mich vorher jemand gefragt, wo sich dieser befinden soll, ich hätte keine Antwort gehabt. Genauso wenig hätte ich sagen können, wo die Stadt Kuldiga (auf Deutsch ‚Goldingen‘) liegt oder gar was es dort zu … Im nicht so wilden Westen Lettlands: Fliegende Fische und Klaviermusik in Kuldīga weiterlesen

Ahvenanmaan pannukakku – Finnischer Grießkuchen mit Kardamom

Ahvenanmaa, Finnland Schweden und Finnland, die zwei zauberschönen Länder, die nur im Norden direkt aneinander angrenzen und ansonsten durch den Bottnischen Meerbusen, den nördlichen Ausläufer der Ostsee, getrennt bzw. verbunden sind. Im südlichen Teil dieses Meerbusens, etwa zwischen dem schwedischen Uppsala und dem finnischen Turku, befinden sich die Ålandinseln. Offiziell gehört Ahvenanmaa (finnische Bezeichnung der Inselgruppe) zu Finnland, … Ahvenanmaan pannukakku – Finnischer Grießkuchen mit Kardamom weiterlesen

Perlen des Nordens – Eine kleine Reise durchs Baltikum

von Alexandra Ianakova Vor zwei Jahren habe ich die Zusage der University of Latvia für ein Auslandssemester in Riga erhalten. Ich war niedergeschlagen, weil das nicht meinem Erstwunsch entsprach und ich entgegen meiner Vorstellung allein in eine fremde Stadt ziehen würde. Und Riga? Ich konnte nicht einmal sagen, wo das liegt, geschweige denn benennen, wie Kultur … Perlen des Nordens – Eine kleine Reise durchs Baltikum weiterlesen

Erinnerungen ans Meer

von Alexandra Ianakova – Ostsee „Es rauscht wie die Freiheit. Es riecht wie Welt. […]“ schrieb Joachim Ringelnatz in seinem Gedicht „Segelschiffe“ (1883 – 1934). Ich möchte dem gar nicht viel hinzufügen, eher dieses wunderbar freie Gefühl vermitteln, das ich bei jedem Ausflug ans Meer spüre. Für mehr Entschleunigung, Ursprung und Besinnung. Und mehr Weniger. Wer weiterschwelgen … Erinnerungen ans Meer weiterlesen

Diese Insel zieht mich an – Urlaub auf Fehmarn

von Katja Brunkhorst – Fehmarn Ob Mädelsurlaub mit meiner Cousine, Entspannungsurlaub mit meinem Freund oder Partyurlaub inklusive Camping mit meinen Tanten. Ungefähr alle zwei Jahre verschlägt es mich wieder auf die wunderschöne Insel Fehmarn. Oft werde ich gefragt, ob es dort nicht langweilig wird, doch ich antworte immer mit Nein. Gewisse Orte, wie die Strände … Diese Insel zieht mich an – Urlaub auf Fehmarn weiterlesen

Tintenfischringe auf Nudeln in Pfeffer-Sahnesauce

Katja Brunkhorst – Fehmarn Zutaten für 2 Personen: 150 g Tintenfischringe (Natur) 150 g Bandnudeln 10 Cocktailtomaten 200 ml Milch 50 ml Sahne 1 El Schmelzkäse Saucenbinder Sonnenblumenöl Petersilie (am besten frisch) Pfeffer aus der Pfeffermühle Salz Zubereitung: Bandnudeln in leicht gesalzenem Wasser kochen. Cocktailtomaten halbieren, würzen. Bei 150° ca. 12 Minuten im Backofen rösten. … Tintenfischringe auf Nudeln in Pfeffer-Sahnesauce weiterlesen