Ahvenanmaan pannukakku – Finnischer Grießkuchen mit Kardamom

14 Gedanken zu „Ahvenanmaan pannukakku – Finnischer Grießkuchen mit Kardamom“

    1. Liebe Franzi, vielen Dank! 🙂 Oh, mach das und sag gerne Bescheid, welche Zutaten zu verwendest. Ich finde Alternativen immer super interessant! 🙂
      Herzliche Grüße
      Alex

  1. Wie chic liebe Alex und gerade heute habe ich eine Kochblockade (also zu faul 😀 ) und es ist so herrlich einfach. 60 Minuten bei 200 Grad kommen mir wirklich lange vor, aber es hat wohl nichts mit dem fertig garen zu tun, sondern wahrscheinlich mit Konsistenz und Geschmack 🙂

    1. Lieber Arno, vielen Dank wiedermal für deinen netten Kommentar! Genau so ist es. Die 60 Minuten kamen auch mir anfangs sehr lang vor, aber auch nach der Stunde war ich mir unsicher, ob der noch superweiche Kuchen fertig ist, die Stäbchenprobe ist bei Grieß keine große Hilfe. Klar, jeder Ofen ist anders, aber ich denke, nach 50/60 Minuten kann man nichts falsch machen und hat eine schöne Konsistenz erreicht 🙂

Kommentar verfassen