Lebkuchen, Printen, Pfeffer- oder Honigkuchen?

von Alexandra Ianakova – Deutschland Aufgewachsen bin ich mit Pfefferkuchen, dann gab es plötzlich Honig- und Lebkuchen und letzten Monat höre ich von sogenannten Printen. Was denn nun? Alles richtig, das leckere Gebäck hat einfach viele Namen. Fangen wir mal im Osten an, weil ich in Brandenburg und später in Berlin aufgewachsen bin. Hier ist … Lebkuchen, Printen, Pfeffer- oder Honigkuchen? weiterlesen

Pão de Deus – Portugiesische Kokosbrötchen

von Alexandra Ianakova – Portugal, entdeckt im Flavour Magazin Vielleicht erinnert ihr euch an die Gastbeiträge von Max, in denen er von seiner Reise durch Protugal berichtet. Ich bin neulich wieder über sie gestolpert und natürlich hat mich das Reisefieber gepackt. Bis nach Portugal habe ich es nicht geschafft, aber zumindest in die Küche. Nach einer … Pão de Deus – Portugiesische Kokosbrötchen weiterlesen

Soetkoekies – südafrikanische Gewürzplätzchen

von Alexandra Ianakova – Soetkoekies, Südafrika Ich bin so begeistert, ich habe Glühweinteig geschaffen! Mir ist völlig egal, dass Weihnachten vorbei ist. Kekse gehen immer und die dürfen auch das ganze Jahr über nach Winter schmecken. Als ich das Rezept mit den wunderbaren Gewürzen gelesen habe, war mein Backtag beschlossene Sache. Allein beim Mischen der trockenen Zutaten hat … Soetkoekies – südafrikanische Gewürzplätzchen weiterlesen

Bulgarisches Weihnachtsdinner

Bulgarien Heilig Abend wird bei uns zu Hause traditionell Bulgarisch aufgetischt. Wichtig ist dabei: Es steht eine ungerade Anzahl an Gerichten auf dem Tisch (In der Regel 7 – 13). Diese beinhalten keine tierischen Produkte (Über Honig kann man sich streiten). Walnüsse und Knoblauch (für die Gesundheit) sollten immer dabei sein. Außerdem sind Trockenfrüchte beliebt, Bohnen … Bulgarisches Weihnachtsdinner weiterlesen

Eine Abfahrt, die ist lustig – Mit GoPro auf die Piste

Piste bei Mayrhofen, Südtirol Ich hoffe, ihr genießt die Weihnachtstage und seid trotz der warmen Temperaturen in guter Winterstimmung. Falls nicht, gibt es hier einen kurzen Einblick in meinen weißen Urlaub. Entschuldigt das Gewackel, ich hatte zum ersten Mal eine GoPro in der Hand 😀 Mehr Eindrücke aus dem Skigebiet und unserem Winterurlaub gibt es hier. Eine Abfahrt, die ist lustig – Mit GoPro auf die Piste weiterlesen

Anoush Abour – Armenische Neujahrssuppe

von Alexandra Ianakova, nach einem Rezept von Oma, Uroma und Ururoma Meine Oma ist leidenschaftliche Köchin und beeindruckt mich immer wieder mit ihrem intuitiven Können in der Küche. Dieses durfte ich ganze zwei Monate lang hautnah miterleben, als ich bei meinen Großeltern in Bulgarien gewohnt (und 4 kg zugenommen) habe. Ganz entsetzt hat Oma festgestellt, dass … Anoush Abour – Armenische Neujahrssuppe weiterlesen

Piste frei! Eindrücke aus Südtirol.

Tirol, Österreich Grüß Gott und ein herzliches Hallo aus Tirol! Der Skiurlaub hat begonnen. Auch wenn ich mir etwas mehr Schnee wünsche, Skifahren geht trotzdem und macht riesen Spaß. Heute hatten wir perfektes Wetter! Bei dem Sonnenschein war es sogar möglich, die Piste in T-Shirt runterzufahren. Hier gibt es ein paar erste Eindrücke aus dem Skigebiet Mayrhofen … Piste frei! Eindrücke aus Südtirol. weiterlesen

Bald mehr aus Südtirol

Ihr Lieben, ich bin die letzten Tage leider zu beschäftigt gewesen, um neue Fotostrecken oder Rezepte zu teilen. ABER: Ab Samstag geht es wie jeden Winter in den Skiurlaub, diesmal in die Gemeinde Mayrhofen im Zillertal, Österreich. Von dort werde ich hoffentlich ein bisschen berichten können, während ich zwischen Kaiserschmarrn und Apfelstrudel die schneebedeckten (Daumen drücken!) Berglandschaften bewundere. … Bald mehr aus Südtirol weiterlesen