Vegane Moussaka mit roten Linsen und Béchamelhaube

8 Gedanken zu „Vegane Moussaka mit roten Linsen und Béchamelhaube“

  1. Willkommen zurück, liebe Alex, und herzlichen Dank für die kulinarische Inspiration! Du hast mir mit deinem Rezept echt Gusto gemacht und mich dazu inspiriert Moussaka auch mal fleischlos zuzubereiten 😉.

    Liebe Grüße
    Daniela

      1. Liebe Alex,
        herzlichen Dank fürs Kompliment 😊!
        Ja, es ging wirklich alles ganz schnell … ich kam auf deinen Blog, sah deine köstliche Moussaka, las deinen Beitrag … und machte mich sogleich ans Kochen. Und das mit großem Erfolg: Nicht nur, dass sie ratzfatz an nur einem Tag aufgegessen wurde – meine Tochter wünscht sich Moussaka auch zum Osterfest!
        Ganz liebe Grüße aus Wien
        Daniela

Kommentar schreiben