Menschen, überall Menschen – Volles New York City

19 Gedanken zu „Menschen, überall Menschen – Volles New York City“

    1. Vielen, lieben Dank für den netten Kommentar! 🙂 Ich fand das auch sehr interessant, das 17. Jahrhundert im modernen New York, das ist doch mal was! 😛

    1. Eine beeindruckende Stadt, auf jeden Fall. Aber dort zu leben kann ich mir bei dem Trubel kaum vorstellen. War es auf Dauer nicht anstrengend oder gewöhnt man sich daran?

      1. Wir haben nachher auf der New Jersey Seite gewohnt. Es war billiger (aber was ist schon billig dort) und ruhiger. Die Kinder sind in NY zur Schule gegangen und wir habe in NY gearbeitet. Mit dem Bus kam man gut rüber nach Manhattan. Ich mag anstrengende Städte, aber brauche den Ausgleich. Hier in Berlin verziehe ich michauch am Wochenende aufs Land.

        1. Das klingt gut. Ich glaube, mir wäre es zu viel. Ich komme aus Berlin Biesdorf, also weeeit entfernt vom Innenstadt-Leben und finde es dort sehr angenehm. Kann absolt verstehen, dass du ab und an den Ausgleich brauchst 🙂

Kommentar verfassen