Alle Jahre weniger – Weiß-grüne Weihnacht in Tirol

14 Gedanken zu „Alle Jahre weniger – Weiß-grüne Weihnacht in Tirol“

  1. Moin Alex, ich bin vor 30 Jahren auch am Stubaier Gletscher gefahren, allendings immer bei viel Schnee und gerne mal 10 Grad minus. Jede Piste im ganzen Umkreis war geöffnet und wir konnten die Skipässe glühen lassen. Jetzt fahren wir nur noch zu Ostern, weil da weniger los ist und meist irgendwo Schnee liegt 😉 Ich wünsche dir wunderbare Weihnachten und ein gesundes 2017 🙂

    1. Lieber Arno, das glaub ich gern! So macht der Urlaub auch richtig Spaß und die Landschaft ist wirklich ein Winter Wonderland. Ich fahre mittlerweile auch seit 20 Jahren Ski. Wenn ich mir Fotos von früher anschaue, und die Erinnerung aus den vergangenen Jahren, dann ist das ein gewaltiger Unterschied zu heute.
      Dir wünsche ich auch wunderbare Weihnachten und einen super Start in das neue Jahr! Alles Liebe,
      Alex

Kommentar verfassen