La Socca – Der Kichererbsen-Pfannkuchen von Nizza

von Alexandra Ianakova – Südfrankreich Vor knapp zwei Wochen bin ich von Magdeburg nach Mönchengladbach gezogen. Die Autokennzeichen haben sich nicht stark geändert, alles andere umso mehr. Neue Stadt, neue Wohnung, neuer Supermarkt um die Ecke. Genau in diesem bin ich bei meinem ersten Einkauf auf Kichererbsenmehl gestoßen, das musste natürlich direkt mit nach Hause. Ich … La Socca – Der Kichererbsen-Pfannkuchen von Nizza weiterlesen

Frittata di Spaghetti – Ein Omelett der italienischen Art

von Alexandra Ianakova – Italien Dass Italiener etwas vom Kochen verstehen, ist uns bekannt. Spätestens während meines Auslandsaufenthaltes wurde mir mit eigenen Augen bewusst, was „Pasta“ eigentlich ist und dass viel mehr dahinter steckt als Nudeln mit Tomatensoße. Aber neben gewöhnlicher Pasta gibt es noch andere leckere Gerichte, wie dieses hier. Was Tortilla für Spanien ist, ist … Frittata di Spaghetti – Ein Omelett der italienischen Art weiterlesen

Panisses – Provenzalische Kichererbsen-Pommes

von Alexandra Ianakova – Frankreich Panisses sind eine Spezialität aus Südfrankreich und das Äquivalent zu den uns bekannten Pommes Frites. Normalerweise werden sie aus Kichererbsen-Mehl zubereitet. Ich hatte nur Kichererbsen im Glas zu Hause und dachte „Hey, warum nicht?“ Mein Experiment hat mich im Endeffekt viele Nerven gekostet, aber das Ergebnis war überraschenderweise doch noch akzeptabel. Für … Panisses – Provenzalische Kichererbsen-Pommes weiterlesen

Blogparade IV: Italienische Amaretti Morbidi

von Alexandra Ianakova – Italien Während der Lavendelblog für die Blogparade „Kulinarisch um die Welt“ in den letzten drei Monaten Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts aus vielen verschiedenen Ländern gesammelt hat, geht es jetzt in die letzte Runde. In meine Lieblingsrunde! Kuchen, Torten und Gebäck heißt es im Mai, und da hat die schöne weite Welt … Blogparade IV: Italienische Amaretti Morbidi weiterlesen

Coca Mallorquina – (Keine) spanische Pizza

von Alexandra Ianakova – Spanien Auch wenn diese mediterrane Teig-Belag-Kreation in Spanien ungerne „Pizza“ genannt wird, erinnert sie doch stark an den italienischen Klassiker. Nichtsdestotrotz unterscheiden sich die Rezepte in einigen Punkten. Auf Tomatensoße und (ganz wichtig) auf Käse wird verzichtet, damit ist diese Version im Vergleich zur pizza italiano um einiges kalorienärmer. KEIN KÄSE? … Coca Mallorquina – (Keine) spanische Pizza weiterlesen

Gebackener Camembert mit Walnüssen und karamellisierten Birnen

von Alexandra Ianakova – Frankreich, entdeckt bei Julia Nichts ahnend durchstöbere ich die Rezeptesammlung auf Julias Blog Gib mir vier, da werden meine Augen ganz groß. Ich gebe zu, das passiert relativ häufig, wenn ich Essen sehe. Aber ganz besonders groß werden sie entweder bei saftigem Schokoladenkuchen, bei jeglichem Gebäck mit der Kombination aus Apfel und Zimt oder aber … Gebackener Camembert mit Walnüssen und karamellisierten Birnen weiterlesen

Orangen-Milchreis-Kuchen aus Italien

von Alexandra Ianakova – Italien Ich hoffe, ihr haltet genauso viel von Milchreis wie ich! Zumindest solltet ihr die Kombination mögen, denn das hier ist im Prinzip ein Milchreis-Kuchen mit Zitrusnote. Das Rezept habe ich bei Qin entdeckt und fast komplett von ihr übernommen, schaut aber gerne auch nochmal in das Originalrezept. Auch wenn ein „Kuchen“ … Orangen-Milchreis-Kuchen aus Italien weiterlesen

Vegetarische Quiche-Variante: Spinat-Tomaten-Schafskäse

Alexandra Ianakova – Frankreich Super zu variieren und auch als Resteessen perfekt geeignet. Am bekanntesten ist die Quiche Lorraine, die ihren Ursprung in der französischen Region Lothringen hat. Quiche besteht aus einem Mürbeteig und herzhaftem Belag – klassisch aus Speck, Eiern und Sahne oder Milch. Knuspriger Boden und weicher Belag, saulecker! Ich habe mich vor … Vegetarische Quiche-Variante: Spinat-Tomaten-Schafskäse weiterlesen

Croque Monsieur – das original französische Sandwich mit Crème Mornay

Marie-C. Drunat – Frankreich Croque Monsieur ist ein Klassiker der französischen Küche. Ein Sandwich aus Weißbrot, geschmolzenem Gruyère-Käse und Schinken. Wichtig ist dabei die Crème Mornay, die das Ganze geschmacklich abrundet. In den Bildergalerien findet ihr Schritt für Schritt die Anleitung zur korrekten Zubereitung. Für die Crème Mornay: 1. Einen großzügigen Löffel Butter auslassen. 2. … Croque Monsieur – das original französische Sandwich mit Crème Mornay weiterlesen