Landschaften, Kuhdörfer und Dschungel – drei Monate durch Neuseeland

Unsere Gastautorin Rebecca ist drei Monate durch Neuseeland gereist und hat ein paar Eindrücke mit uns geteilt. Da sie selbst auf Rehlein backt ihre liebsten Rezepte teilt, hat sie auch für unser internationales Rezeptebuch etwas Feines mitgebracht. von Rebecca Röddiger Drei wundervolle Monate lang bin ich ganz allein und in Eigenregie organisiert durch Neuseeland gereist, habe dabei viele nette und … Landschaften, Kuhdörfer und Dschungel – drei Monate durch Neuseeland weiterlesen

Smörgastorta – Herzhafte Toastbrot-Torte aus Schweden

Alexandra Siering – Schweden Mein Freund hat zwei Jahre lang in Schweden gelebt und neben seinem Studium und der Sprache viel über die kulinarischen Spezialitäten des Landes gelernt. Allen bekannt sind wohl Kanelbullar, schwedische Zimtschnecken, und die Hackbällchen Köttbullar. Ein anderes, sehr interessantes Rezept ist diese herzhafte Torte, oder eher ein mehrschichtiges Sandwich für Fischliebhaber. Auch … Smörgastorta – Herzhafte Toastbrot-Torte aus Schweden weiterlesen

Ottolenghis Rezepte

Hallo ihr Lieben! Habt ihr schon mal von Yotam Ottolenghi gehört? Der aus Israel stammende Starkoch führt mit Sami Tamimi vier Restaurants und Delis in London. Nicht nur das. Die beiden veröffentlichten Kochbücher, die international zu Bestsellern wurden. Jeden Donnerstag gibt es auf Spiegel Online ein neues Rezept von Ottolenghi. Diese Woche lernt ihr ein Gericht kennen, das mit … Ottolenghis Rezepte weiterlesen

Like London – Ein Gespräch über Freundlichkeit und überfüllte U-Bahnen

von Alexandra Ianakova Seit April ist Max in London. Seine Ausbildung in Berlin ermöglicht es ihm, vier Monate im Ausland zu arbeiten und ein paar tolle Erfahrungen zu sammeln. Grund für mich, den Laptop anzuschmeißen und mit ihm zu skypen. Alex: Du bist bereits zum dritten Mal in London, die Stadt hat es dir wohl … Like London – Ein Gespräch über Freundlichkeit und überfüllte U-Bahnen weiterlesen

Balls Balls Balls – Kaffeekultur in Amsterdam

von Alexandra Siering Es hat mich mal wieder nach Amsterdam verschlagen. Eine schöne Stadt, mit der ich mittlerweile sehr viel verbinde. Jedes Mal, wenn ich in die niederländische Hauptstadt fahre, komme ich etwas erholter zurück. Woran das liegt? Ich denke, an der Amsterdamer Kaffeekultur. Anders als der Name KAFFEE-Kultur vermuten lässt, verstehen die Holländer die … Balls Balls Balls – Kaffeekultur in Amsterdam weiterlesen

Bitterballen – Niederländische Fleischbällchen

Alexandra Schimske – Niederlande Anders als der Name Kaffeekultur vermuten lässt, verstehen die Holländer die Zeit zwischen 15 und 18 Uhr nicht als Kaffeekränzchen wie wir. Anstatt Kaffee und Kuchen, gibt es für sie Bier und kleine Snacks. Der bekannteste Appetithappen, den jeder Amsterdambesucher unbedingt einmal getestet haben muss, ist der Bitterballen. Ein frittiertes Bällchen … Bitterballen – Niederländische Fleischbällchen weiterlesen

Die Stadt der sieben Hügel – Fabelhaftes Istanbul

von Katja Brunkhorst; Fotos: Alexandra Ianakova Im März ging es für uns sechs Mädels endlich los: auf Bildungsreise nach Istanbul. Jeden Tag waren wir mindestens 13 Stunden unterwegs – und das eine Woche lang. Doch es hat sich gelohnt! Tolle Gerüche auf dem Gewürzbasar, Einblicke in türkische Medienunternehmen, den Besuch zahlreicher Sehenswürdigkeiten und die Gastfreundlichkeit der … Die Stadt der sieben Hügel – Fabelhaftes Istanbul weiterlesen