Für Genießer: Französische Crème Brûlée

Frankreich Heute gibt es etwas ganz Feines! Legt eine Schallplatte von Edith Piaf auf, lehnt euch zurück und genießt ein zartes, süßes Stück Frankreich. Na gut, dazu müsst ihr zunächst in der Küche tätig werden, eine Nacht warten, noch einmal Hand anlegen, aber dann! Dann gibt es Crème Brûlée! Die Sahnecrème mit Karamellkruste gilt wohl als Nationaldessert … Für Genießer: Französische Crème Brûlée weiterlesen

Gastbeitrag: Vegetarischer Flammkuchen mit Ziegenkäse und Walnüssen

Bonjouuur meine Lieben, heute gibt es etwas zu feiern! Julia von Gib mir vier feiert ihren 2. Bloggeburtstag! Zu diesem Anlass haben wir jeweils einen Gastbeitrag inklusive leckerem Rezept geschrieben und heute veröffentlicht. Julias Blog ist tatsächlich einer der ersten, dem ich gefolgt bin und ich lese ihn immer noch sehr, sehr gern! Auf Englisch, Französisch, … Gastbeitrag: Vegetarischer Flammkuchen mit Ziegenkäse und Walnüssen weiterlesen

Gemüse-Omelett à la provençale

von Alexandra Ianakova – Provence, Frankreich Der Begriff Omelett(e) kommt unüberhörbar aus dem Französischen und bezeichnet eine Eierspeise, die – wichtig! – ohne Mehl zubereitet wird. Dadurch unterscheidet sie sich wesentlich von Eier-/Pfannkuchen bzw. Crêpes. Jeder hat wohl schon einmal ein Omelett in der Pfanne gebacken, meistens vermutlich aus Eiern und Milch und vielleicht sogar noch … Gemüse-Omelett à la provençale weiterlesen

La Socca – Der Kichererbsen-Pfannkuchen von Nizza

von Alexandra Ianakova – Südfrankreich Vor knapp zwei Wochen bin ich von Magdeburg nach Mönchengladbach gezogen. Die Autokennzeichen haben sich nicht stark geändert, alles andere umso mehr. Neue Stadt, neue Wohnung, neuer Supermarkt um die Ecke. Genau in diesem bin ich bei meinem ersten Einkauf auf Kichererbsenmehl gestoßen, das musste natürlich direkt mit nach Hause. Ich … La Socca – Der Kichererbsen-Pfannkuchen von Nizza weiterlesen

Panisses – Provenzalische Kichererbsen-Pommes

von Alexandra Ianakova – Frankreich Panisses sind eine Spezialität aus Südfrankreich und das Äquivalent zu den uns bekannten Pommes Frites. Normalerweise werden sie aus Kichererbsen-Mehl zubereitet. Ich hatte nur Kichererbsen im Glas zu Hause und dachte „Hey, warum nicht?“ Mein Experiment hat mich im Endeffekt viele Nerven gekostet, aber das Ergebnis war überraschenderweise doch noch akzeptabel. Für … Panisses – Provenzalische Kichererbsen-Pommes weiterlesen

Gebackener Camembert mit Walnüssen und karamellisierten Birnen

von Alexandra Ianakova – Frankreich, entdeckt bei Julia Nichts ahnend durchstöbere ich die Rezeptesammlung auf Julias Blog Gib mir vier, da werden meine Augen ganz groß. Ich gebe zu, das passiert relativ häufig, wenn ich Essen sehe. Aber ganz besonders groß werden sie entweder bei saftigem Schokoladenkuchen, bei jeglichem Gebäck mit der Kombination aus Apfel und Zimt oder aber … Gebackener Camembert mit Walnüssen und karamellisierten Birnen weiterlesen

NY Cheesecake au Citron

von Anna und Alex und einem belgischen Freund Anna war wieder da! Und wieder mit einem sauleckeren Rezept! Diesmal kommt es von einem belgischen Freund, der in Brüssel eine Bäckerei hat und letztes Jahr beim Erasmus-Weihnachtsdinner damit begeistern konnte. Ein Winter-Zitronen-Cheesecake. Großes Danke an Anna, die diesmal die engagierte Fotografin gespielt hat! Zutaten 200 g Spekulatius 50 g … NY Cheesecake au Citron weiterlesen

Gut, besser, Backaktion!

von Alexandra Ianakova Gestern hat Anna mich besucht und natürlich wieder ein schniekes Rezept mitgebracht. New York Cheesecake au Citron. Klingt gut, ist besser. Versprochen! Aber gerade als wir den Kuchen in den Ofen geschoben haben, ist uns ein riesen Fauxpas aufgefallen. Komischerweise ist der Cheesecake dennoch mehr als lecker geworden, ich möchte fast sagen perfekt. Details … Gut, besser, Backaktion! weiterlesen

Vegetarische Quiche-Variante: Spinat-Tomaten-Schafskäse

Alexandra Ianakova – Frankreich Super zu variieren und auch als Resteessen perfekt geeignet. Am bekanntesten ist die Quiche Lorraine, die ihren Ursprung in der französischen Region Lothringen hat. Quiche besteht aus einem Mürbeteig und herzhaftem Belag – klassisch aus Speck, Eiern und Sahne oder Milch. Knuspriger Boden und weicher Belag, saulecker! Ich habe mich vor … Vegetarische Quiche-Variante: Spinat-Tomaten-Schafskäse weiterlesen