British Gingernuts – Schnelle Ingwerkekse für die perfekte Tea Time

Großbritannien / Australien / Neuseeland Manchmal muss es schnell gehen. Zum Beispiel wenn man spontan etwas Selbstgebackenes mit zu Freunden oder ins Büro nehmen möchte. Dann bieten sich natürlich Rezepte an, für die alle Zutaten schon in der Küche stehen. Genau das war bei mir der Fall, als ich neulich über ein kleines Mitbringsel nachgedacht … British Gingernuts – Schnelle Ingwerkekse für die perfekte Tea Time weiterlesen

Ostern mit Hot Cross Buns – Karfreitagsgebäck aus England

Ostern in England, auch Australien Ach, diese schöne (Vor-)Osterzeit! Ich mag Ostern vor allem wegen der Jahreszeit. Besonders nach diesem langen Ist-er-jetzt-vorbei?-Winter dieses Jahr, habe ich mich doch sehr über die ersten Frühlingstemperaturen und Sonnenstrahlen gefreut (auch wenn ich den Winter liebe). Und zwischen blühender Natur und singenden Vögeln kommt häufig auch die Familie um diese Zeit … Ostern mit Hot Cross Buns – Karfreitagsgebäck aus England weiterlesen

Luftige Cranberry Scones für ein süßes Frühlingsfrühstück

Großbritannien Hallo ihr Lieben! Es war mal wieder an der Zeit zu backen. Da mir mittlerweile immer häufiger Scones in Cafés begegnen und ich sowieso mal ein neues Rezept ausprobieren wollte, hat mich die Motivation gepackt. Mein letzter Versuch ist schon Ewigkeiten her und war eines der ersten Rezepte auf dem Blog. Von dem damaligen Ergebnis war … Luftige Cranberry Scones für ein süßes Frühlingsfrühstück weiterlesen

Baked Beans mit Ei und süßer Note

Großbritannien/USA Hello there! Das gute alte englische Frühstück aus Bohnen, Bacon, Toast und Spiegeleiern kennt ihr sicher alle. Ich weiß, jedermanns Sache ist das nicht, vor allem nicht am frühen Morgen. Bohnen in Tomatensauce sind fest in der britischen Küche etabliert, kommen ursprünglich aber aus den Vereinigten Staaten. Es gab einige Unternehmen, die sie ins … Baked Beans mit Ei und süßer Note weiterlesen

Porridge – Deutscher Hype um schottische Tradition

von Alexandra Ianakova Jetzt schrecken alle Blogger auf: “Hype um Porridge?! Das ist doch schon Schnee von vorgestern!” Vermutlich wäre ich mit einem Post zu Nicecream auch schon spät dran. Ich verfolge (Food-)Trends gerne, aber eher passiv und habe all die hübschen Porridge-Beiträge und Instagram-Fotos erst einmal auf mich wirken lassen. Anfangs war ich skeptisch, … Porridge – Deutscher Hype um schottische Tradition weiterlesen

Süßsaurer Rhabarber-Crumble aus Großbritannien

von Alexandra Ianakova – Großbritannien Doppel-Premiere in meiner Küche! Ich habe zum ersten Mal Rhabarber verarbeitet und meinen ersten Crumble gebacken, das wurde auch Zeit! Und ich bin hellauf begeistert, ehrlich! Meine liebe Mitbewohnerin hat mit ihrem Back-Feingefühl dazu beigetragen, ein supergeiles Rezept zu kreieren. Crumbles (zu Deutsch: Krümel) sind in Großbritannien während des Zweiten Weltkriegs … Süßsaurer Rhabarber-Crumble aus Großbritannien weiterlesen

English Breakfast

Katja Brunkhorst – England Dieses reichhaltige Essen erfreut sich seit langer Zeit großer Beliebtheit auf den Frühstückstischen Englands – wenn auch die Bohnen in Tomatensauce ursprünglich aus den USA kommen und es vor allem durch das berühmte Heinz-Unternehmen über den Ozean geschafft haben. Eingeleitet wird das Full English Breakfast übrigens häufig durch Orangensaft und Cerealien oder … English Breakfast weiterlesen

Like London – Ein Gespräch über Freundlichkeit und überfüllte U-Bahnen

von Alexandra Ianakova Seit April ist Max in London. Seine Ausbildung in Berlin ermöglicht es ihm, vier Monate im Ausland zu arbeiten und ein paar tolle Erfahrungen zu sammeln. Grund für mich, den Laptop anzuschmeißen und mit ihm zu skypen. Alex: Du bist bereits zum dritten Mal in London, die Stadt hat es dir wohl … Like London – Ein Gespräch über Freundlichkeit und überfüllte U-Bahnen weiterlesen