Amerikanisches oder ungarisches Monkey Bread: Zimt-, Zucker-, Zupfbrotzeit

Hallo zusammen! Ich schließe mich dem alljährlichen Backwahn an und trage meinen Teil zur Weihnachtsbäckerei bei. Genauer gesagt ist dieser Beitrag im Rahmen der Blogparade Zimtduft liegt in der Luft“ von Julias Torten und Törtchen entstanden. Dabei werden süße, zimtige Rezepte eingereicht, die Julia nicht nur gesammelt auf ihrem Blog veröffentlicht, sondern: Es soll sogar … Amerikanisches oder ungarisches Monkey Bread: Zimt-, Zucker-, Zupfbrotzeit weiterlesen

Vegane Kürbissuppe für Thanksgiving oder einfach so

USA Hallo zusammen! Nächste Woche, am vierten Donnerstag im November, ist es wieder so weit: In den USA wird Thanksgiving gefeiert. Ein paar ausführlichere Zeilen über den Feiertag und seine Geschichte habe ich in diesem Beitrag bereits geschrieben. Darin findet ihr außerdem mein Rezept für einen cremigen Pumpkin Pie, ein beliebtes Dessert an Thanksgiving. Jetzt … Vegane Kürbissuppe für Thanksgiving oder einfach so weiterlesen

Trendy Squash Toast oder: Stulle mit Kürbis

ein Trend, vermutlich aus den USA In den letzten paar Jahren hat sich angebahnt, dass die gute alte Stulle ein Comeback feiern wird. Plötzlich wurde aus einer langweiligen Scheibe Brot eine hippe #breakfast-#lunch-#brunch-#whatever-Kultur. Avocado, Feige, Ziegenkäse. Eigentlich passt ja alles aufs Brot und so manches auch in Kombination. Ich möchte gar nicht abwertend klingen, denn ich stimme den Foodbloggern und … Trendy Squash Toast oder: Stulle mit Kürbis weiterlesen

American Pancakes mit Ahornsirup und Heidelbeeren

USA Diese Amerikaner. Über gewisse Dinge in den Staaten kann man sich streiten, aber wer eine Restaurant-Kette speziell für Pancakes (und Ähnliches) hat, der weiß zumindest ein leckeres Frühstück zu schätzen. Das möchte ich jedenfalls glauben. Klar ist: Pancakes zum Frühstück sind spitze. In den USA gehören sie zum Standard-Frühstück, bei uns ist es wohl immer noch … American Pancakes mit Ahornsirup und Heidelbeeren weiterlesen

Carrot Cake Muffins mit Frischkäse-Frosting und Haselnuss-Krokant

Großbritannien Als die liebe Julia mich eingeladen hat, im Rahmen ihres Bloggeburtstages einen Gastbeitrag zu schreiben, habe ich mich wahnsinnig gefreut – und wenig später auf der Unterlippe kauend und in die Luft schauend über ein passendes Rezept nachgedacht. Etwas Schönes muss es sein! Und dann fiel mir ein, was ich schon lange ausprobieren wollte. Eine kurze Mail an Julia und … Carrot Cake Muffins mit Frischkäse-Frosting und Haselnuss-Krokant weiterlesen

Blog-Geburtstag – Carrot Cake Muffins mit Haselnuss-Krokant

Hallo ihr Lieben, heute gibt es etwas ganz Besonderes! Die liebe Julia von Gib mir vier hat mich zu ihrem Blog-Geburtstag eingeladen, was mich riesig gefreut hat! Natürlich habe ich zugesagt und feiere mit ihr – und selbstverständlich gehe ich nicht mit leeren Händen, sondern habe etwas Feines gebacken. Vielleicht kennt ihr Julias schönen Blog bereits und … Blog-Geburtstag – Carrot Cake Muffins mit Haselnuss-Krokant weiterlesen

Baked Beans mit Ei und süßer Note

Großbritannien/USA Hello there! Das gute alte englische Frühstück aus Bohnen, Bacon, Toast und Spiegeleiern kennt ihr sicher alle. Ich weiß, jedermanns Sache ist das nicht, vor allem nicht am frühen Morgen. Bohnen in Tomatensauce sind fest in der britischen Küche etabliert, kommen ursprünglich aber aus den Vereinigten Staaten. Es gab einige Unternehmen, die sie ins … Baked Beans mit Ei und süßer Note weiterlesen

New York Cheesecake

Video von Alexandra Ianakova – New York Meine Schwester, die liebe Sonia, ist meine Cheesecake-Meisterin. Sie hat viele verschiedene Rezepte ausprobiert, um herauszufinden, welches dem originalen New York Cheesecake am nähesten kommt. Dieses hier hat gewonnen und ich bin ein großer Fan davon! Unter dem Video sind alle Zutaten und Schritte nochmals aufgelistet. Viel Spaß … New York Cheesecake weiterlesen